Für die ganz große (Alpaka-)Liebe: Patenschaften

Deine wuschelige Begleitung von der Letzten Alpaka-Trekking-Tour geht dir nicht mehr aus dem Kopf? Du suchst noch nach einem Geschenk für deine Freundin, die Alpakas liebt? Genau für solche Situationen haben wir jetzt das Passende im Angebot: eine Patenschaft!

Diese läuft ein Jahr ab Kauftag und beinhaltet neben einem Foto deines Paten-Tiers die Möglichkeit, den Kontakt zu uns und deinem „Patenkind“ zu pflegen: Besuche am Wochenende zwischen 11 und 13.30 Uhr sind jederzeit und ohne Voranmeldung möglich und bei deiner Patenschaft inklusive. Außerdem bekommst du unseren original Alpaka-Dünger, eine echte Allzweckwaffe für Hobbygärtner, und weitere tolle Überraschungen in einem Alpaka-Fan-Paket der Extraklasse!

Ob für dich selbst oder als Geschenk für eine ganz besondere Person ist die Patenschaft für eines unserer Alpakas ein absolutes Highlight und mit vielen wunderbaren Erinnerungen verbunden. Denn: du hast die Gelegenheit, unsere Jungs durch die Patenschaft so richtig kennenzulernen! Zum Fotoshooting und bei den Besuchen zum Füttern kannst du deinem Paten-Tier und seinen Kollegen näher kommen und einen Einblick in unsere Arbeit bekommen. Auch Fragen beantworten wir dir bei deinen Besuchen gerne, so kannst du durch deine Patenschaft noch zum echten Alpaka-Kenner werden! Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Neugierig geworden?

Für weitere Infos kannst du uns gern eine E-Mail mit deiner Frage schreiben. Oder weißt du bereits, welchem flauschigen Kumpel du für das kommende Jahr dein Herz schenkst? Auch Patenschaft-Anfragen nehmen wir gern per E-Mail entgegen!

Sehr gerne kannst du uns auch zu unseren Besuchszeiten auf der Farm besuchen kommen und alles für die Patenschaft direkt vor Ort klären! Wir freuen uns darauf!

Wie werde ich Pate von einem eurer Alpakas?

Du hast dir dein Wunsch-Alpaka online ausgesucht oder weißt seit deiner letzten Tour, welcher unserer Jungs dein Paten-Tier werden soll? Super! Dann melde dich am besten bei uns, um einen Termin auszumachen. Während dieses Termins machen wir ein Foto von euch beiden und beantworten dir alle Fragen zu der Patenschaft. Auch, wenn du noch nicht weißt, welches Alpaka es werden soll: Du kannst auch gern zum Kennenlernen vorbei kommen! Wenn du dir dann vor Ort ein Tier ausgesucht hast, machen wir alles Weitere zusammen fertig.

Kann ich die Patenschaft auch verschenken?

Auf jeden Fall! Wenn du jemanden mit der Patenschaft überraschen möchtest, kannst du vorab das Tier aussuchen und wir stellen dir die Patenschafts-Urkunde aus. Zusammen mit der beschenkten Person könnt ihr dann zu uns kommen um das Foto zu machen und die Patenschafts-Box zu erhalten.

Was passiert nach dem Jahr?

Die Patenschaft läuft ganz normal aus, eine Kündigung ist nicht notwendig. Du möchtest, dass wir dich benachrichtigen, bevor die Patenschaft endet, um eventuell zu verlängern? Schreib uns eine Mail mit deinen Kontaktdaten, dann nehmen wir dich in unsere Patenschafts-Kartei auf und sagen dir rechtzeitig Bescheid!

Das ist in deiner Patenschafts-Box enthalten:

  • Eine Urkunde über die Patenschaft zum Einrahmen oder verschenken

  • Alpaka-Dünger, für blühende Erfolge im Garten und auf dem Balkon

  • Ein Alpaka-Accessoire, damit du deinen Liebling immer dabei haben kannst

  • Ein Erinnerungsfoto von dir und deinem flauschigen Kumpel

  • Eine Wollprobe deines Paten-Alpakas von der letzten Schur