FAQ

Auf Alpakas zu treffen ist in Deutschland und Europa noch nicht alltäglich. Deswegen ist es kein Wunder, wenn ihr tausend Fragen zu Alpakas und Neuweltkameliden allgemein habt. Auf meinen Wanderungen beantworte ich sie immer gerne ausführlich. Als kleine Vorabinfo oder auch, um später nochmal nachschlagen zu können, habe ich euch hier die am häufigsten gestellten Fragen einmal zusammengestellt.

Natürlich geht das – das klingt nach einem unvergesslichen Alpaka-Wochenende! Am besten buchst du dafür zuerst die Trekking-Tour in unserem Kalender. Wenn du deinen Termin hast kannst du uns eine E-Mail schreiben oder uns über das Kontaktformular hier auf der Website eine Anfrage für das Zelten schicken, dann buchen wir das direkt für dich dazu!

Alpakas müssen einmal im Jahr, bevor es im Sommer so richtig warm wird, geschoren werden! Anders als wir Menschen können Alpakas nämlich ihre Körpertemperatur nicht selbst regulieren (wir machen das durchs Schwitzen), ihnen wird es also immer wärmer, bis irgendwann ihr Kreislauf schlapp macht. Ungeschoren können Alpakas also im Sommer sehr krank werden oder sogar sterben. Bei uns ist Anfang Mai immer Schur, dann kommt die ganze Wolle ab. So wächst sie bis zum Winter nach, um die Tiere dann zu wärmen, wenn es draußen kälter wird. Wenn du also mit einem maximal flauschigen Alpaka wandern möchtest, dann komm am besten im April zu uns!

vor Ort kann man uns immer samstags und sonntags zwischen 11 und 13.30 Uhr antreffen, um die Farm anzusehen, die Tiere und unser Team kennenzulernen und Gutscheine zu kaufen. Außerhalb dieser Zeiten sind unsere Gutscheine nur in unserem Onlineshop erhältlich!

Gerne könnt ihr euren Betriebsausflug bei uns verbringen! Nach der zweistündigen Alpaka-Trekking-Tour dürft ihr im Anschluss gern ein ausgiebiges Picknick in unserer gemütlichen Outdoor-Sitzecke veranstalten. Über Anfragen per e-Mail für ein individuelles Angebot freuen wir uns sehr!

Wir haben leider keine offenen Besuchszeiten, zu denen man uns ohne Voranmeldung besuchen kann. Inhaber von Alpaka-Patenschaften stehen exklusiv unsere Paten-Besuchszeiten an jedem Samstag und Sonntag zwischen 11 und 14.00 Uhr zur Verfügung. Hierfür ist allerdings auch eine Voranmeldung (telefonisch oder per Email) notwendig. Falls du dich für eine Alpaka-Patenschaft interessierst, schau doch mal bei uns in den Shop.

Für kleinere Kinder bietet sich eine Alpaka-Begegnung im Stall und auf der Weide an. Dabei lernen die Kinder den Umgang mit Alpakas, erfahren von uns ganz viel Interessantes über die Tiere und die Haltung und können uns mit Fragen löchern! Außerdem haben sie die Möglichkeit, unsere Tiere von Nahem zu erleben, sie zu füttern und zu streicheln. Je nach Alter kann man auch eine kleine Runde mit den Alpakas an der Leine spazieren gehen, dafür sollten die Kinder aber schon standfest sein, das müssen wir also immer ganz individuell bewerten. Über Anfragen mit Nennung des Alters der Kinder freuen wir uns sehr!

Alpakas sind der absolute Hit für Fotoshootings, also kommen wir gern auch zu einer Hochzeit! Wichtig dafür ist, dass die Gegebenheiten für die Tiere artgerecht sind, und wir nicht mitten im Getummel stehen, deswegen ist es sinnvoll, die Rahmenbedingungen jeweils zu besprechen. Generell gilt aber: Fotoshootings sowohl auf eurer Veranstaltung als auch bei uns auf der Weide sind grundsätzlich möglich, über Anfragen dazu freuen wir uns sehr!

Die beruhigende Wirkung, die Alpakas auf uns Menschen ausüben, eignet sich nicht nur hervorragend für Kindergruppen, sondern auch für Menschen mit Fibromyalgie, aber auch für anderweitig kranke, sowie geistig und körperlich behinderte Menschen. Im Rahmen einer Alpaka-Begegnung auf unserer Weide kann man den Umgang mit den Tieren kennenlernen, sich ihnen behutsam nähern, sie füttern und mit viel Geduld und Ruhe sogar streicheln. Körperliche Aktivität in Form einer Trekking-Tour ist also nicht zwingend notwendig, um Zeit mit den Alpakas zu verbringen – ein Aufenthalt auf der Weide wirkt beruhigend und kann als Achtsamkeits-Übung genutzt werden!

Alpaka-Patenschaft als Geschenk-Box

Du suchst das passendste Geschenk für jemanden, der Alpakas liebt? Voilà: Unsere Alpaka-Patenschaft gibt es jetzt auch als Geschenk-Box mit vielen Zugaben!
sehr beliebt