Wenn in diesem Jahr die Äpfel reif von den Bäumen hängen, seid ihr herzlich zur Apfelernte eingeladen, Daniels kleine Farm mal wieder zu besuchen. Auf unseren Alpaka-Wiesen stehen nämlich eine ganze Reihe von Apfelbäumen, die jetzt schon eine satte Ernte ankündigen. Damit das tolle Obst nicht verkommt, möchten wir die Ernte mit allen Fans und Freunden von Daniels kleiner Farm teilen.

Deshalb veranstalten wir am Sonntag, den 6. September auf unseren Alpaka-Wiesen in Obercastrop einen Pflücknachmittag mit anschließendem Grillen. Jeder darf an diesem Tag soviele Äpfel pflücken wie er kann und diese natürlich auch im eigenen Eimer mit nach Hause nehmen. Die Erntearbeit wollen wir uns mit etwas Kaffee und Kuchen versüßen und wenn nach getaner Arbeit der Grill angeschmissen wird, gibts noch leckeres Castroper Bier vom Brauhaus Rüttershoff und natürlich unseren hausgemachten Holunderblütensirup.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns an diesem Tag auf der Alpaka-Wiese besucht. Schönes Wetter haben wir bereits bestellt, es fehlt eigentlich nur noch eure gute Laune.

Das Kleingedruckte.

Das Pflücken soll grundsätzlich kostenlos für euch sein, für Speis und Trank würden wir uns aber über einen kleinen Unkostenbeitrag sehr freuen. Wir können einen Apfelpflücker und zwei Leitern stellen, wer also über soetwas verfügt, darf gerne sein eigenes Pflückequipment mitbringen. Denkt aber auf jeden Fall an ein paar Behältnisse, in denen ihr die Früchte mit nach Hause transportieren könnt.