Startseite/Die Farmbewohner
26. Juni

Der flauschigste Livestream seit es Facebook gibt: Daniels kleine Farm & Facebook Deutschland

Von |2020-06-26T10:49:46+02:0026. Juni 2020|Kategorien: Alpaka-Nachrichten, Die Farmbewohner, Veranstaltungen|Tags: , , , , , , , , , , , |

Ein aufregendes Event steht uns auf Daniels Kleiner Farm bevor: Am Sonntag um 17 Uhr wird Facebook Deutschland Live von unserer Farm senden! Zusammen mit der Moderatorin Ruth Moschner wird Daniel unsere Farm, die Tiere und unser Freizeitangebot vorstellen!

Ja, ihr habt richtig gelesen: Unsere Jungs werden am Sonntag live auf Facebook zu sehen sein! Facebook Deutschland kommt uns zusammen mit Ruth Moschner im Rahmen der Aktion „Gute Route“ besuchen. Diese Aktion soll allen Daheim-Gebliebenen die […]

9. März

Jetzt auch mittwochs: erlebt unsere wolligen Wunder hautnah!

Von |2020-03-16T11:02:07+01:009. März 2020|Kategorien: Alpaka-Nachrichten, Die Farmbewohner|Tags: , , , , , , , |

Viele von euch haben es sich gewünscht, jetzt ist es soweit: Daniels kleine Farm öffnet auch unter der Woche seine Pforten!
Ab sofort könnt ihr uns auch mittwochs ohne Voranmeldung besuchen kommen um unsere Alpakas kennenzulernen.

Oft wurden wir gefragt, ob ihr nicht mal spontan vorbei kommen könnt, um die Farm und ihre beliebten Bewohner kennenzulernen. Leider mussten wir euch dabei immer auf das Wochenende verweisen, und die Besuchszeiten samstags und sonntags fanden und finden noch immer […]

31. August

Gestatten: Scotty, unser erstes Suri-Alpaka

Von |2019-10-07T16:25:01+02:0031. August 2019|Kategorien: Alpaka-Nachrichten, Die Farmbewohner|Tags: , , , , , , , |

Vor ein paar Tagen konnte unsere Herde einen Neuzugang vermelden: Scotty, ein fast sechsjähriger Hengst, teilt sich nun mit Jackomo, Kalle und Co. die Weide. Das Besondere: Scotty ist der erste seiner Art bei uns – denn er ist ein Suri-Alpaka!

Am Montag Abend war es soweit: Scotty wurde von seinen bisherigen Besitzern zu uns gebracht und durfte erst einmal Gismo, Orlando und Nepomuk kennenlernen, die ihn neugierig beäugten. Natürlich, wie unter Hengsten üblich, gab es […]