Die Alpakas im Zoo Salzburg vermelden Familienzuwachs, denn die 15-köpfige Herde dort hat am 22. Oktober Verstärkung durch einen süßen kleinen Hengst bekommen. Ist er nicht süß?
In der Pressemeldung zu diesem süßen Ereignis geht es aber nicht nur um den Kleinen, der übrigens noch nicht getauft worden zu sein scheint, sondern es wird auch nochmal ergründet, warum sie so beliebt bei Zoo-Besuchern sind. Klickt euch ruhig mal durch zu dem Artikel, den er verrät noch einiges Interessantes über die Temperamente von Alpakas und warum die hochwertigeWolle sowohl kühlen als auch wärmen kann. – Foto: Zoo Salzburg

  • Den ganzen Artikel gibt es hier: Zoo Salzburg – Süßes Alpaka-Baby geboren